In eigener Sache

Hervorgehoben

Liebe Tierfreunde,
anbei eine Liste mit Telefonnummern.
Diese dienen für die Kontaktaufnahme betreffend:
– Katzenkastrationen (Tierheim Sill, Tieraufseher);
– Katzenkolonien mit Futter und medizinisch versorgen (betrieblicher tierärztlicher Dienst, Direktor Dr. Piffer, Aussenstellen des betrieblichen tierärztlichen Dienstes);
– Tierfindlinge (jeweilige Gemeinde, Polizei, Landesnotrufzentrale, Geschützte Tierarten, Direktor Dr. Piffer).
Es kann auch mit dem LR Schuler Verbindung aufgenommen werden: 0471 415000.
Druckt bitte die Liste aus und habt sie immer bei der Hand, um Bürgern, die euch kontaktieren, sofort auch die zutreffende Telefonnummer geben zu können.
Tierfreundeverein Meran

Notfalladressen.pdf

In eigener Sache:  Die Initiative Tierrechte Südtirol ist kein Verein, hat niemals öffentliche und wird niemals öffentliche Gelder beantragen. Alles was wir umsetzten geht zu unseren Lasten.

Termine

Hervorgehoben

Termine in Planung:

Logo vegan

Weitere Anbieter siehe „vegane Kochkurse in Südtriol – Anbieter“ https://tierrechtesuedtirol.wordpress.com/category/3-vegan/vegan-sudtriol/

Cremiges Dessert

Zutaten für 4 Personenunbenannt

  • 200 g Seidentofu
  • 150 g Sahne (Sojatoo)
  • 30 g Kuvertüre (vegan)
  • 40 g Nougat
    Decko nach Wunsch:
  • Kakaopulver, gefriergetrocknete Himbeeren, gemahlenen Pistazie oder Mandeln

Zubereitung:

Den Seidentofu mit einem Stabmixer fein pürieren. Die Sahne mit dem einen Handmixer aufschlagen.
Die Kuvertüre und das Nougat im Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen.
Alles zusammen mischen und mit dem Handmixer aufschlagen.
In Gläser füllen und für einige Zeit in den Kühlschrank stellen.
Decko nach Wunsch: z.B. Kakaopulver, Himbeeren – gefriergetrocknete Himbeeren, …

Rezept von Christine Messner

pdf: cremiges-dessert

 

YogaRetreat im Frühjahr mit veganer und glutenfreier Küche in Südtirol

Retreat bedeutet Zeit des Rückzugs, Auszeit vom Alltag, Zeit bei sich anzukommen im Hier und Jetzt.

unbenannt

Erlaube Dir und Deinem Körper eine Auszeit mit Yoga, Meditation und Vegan/Glutenfreier Küche.

Beginn: Freitag 28. April 16:00 Uhr bis Montag 1. Mai 2017 ca 12.00 Uhr (nach dem Mittagsbrunch) im Lichthof in Aldein/Südtirol.

Tagesablauf:
7:45  Meditation
8:00  Tee & Smootie
8:15  Yogapraxis
10:30  Mittagsbrunch
16:00  Yogapraxis
18:00  Abendessen
19:00  Info & Austausch über Ernährung mit Expertin Christine Messner, max 1 Std, optional

Maximale Teilnehmerzahl: 12
Preis für volles Programm & Unterbringung im Zweibettzimmer: € 330.-
Aufpreis für Einzelzimmer
Eigene Anreise

Fragen und Anmeldung: Veronika Mantari Eschgfeller
Yoga-Lachyogalehrerin, Pranatherapeutin, Wellnesstrainerin
Tel 339 1240964 e-mail vroni.qi@gmx.net
www.yogasuedtirol.com/veronika-mantari.html

pdf:
flyer-yoga-lichthof-vorderseite.pdf
flyer-yoga-lichthof-rueckseite.pdf

Glutenfreies Kochen ohne tierische Produkte

Thema: Valentinstag „Romeo & Julia“

Der Schwerpunkt dieses Menüs betrifft, wie könnte es anders sein, die Liebe. Das Verliebt sein, die Erotik und die Fruchtbarkeit. Ob Gewürze und Lebensmittel das halten, was sie versprechen, bleibt ein offenes Geheimnis. Um das zu erfahren, einfach anmelden, …

valentinstag-01

Wann: Freitag 10.02.2017 – Uhrzeit: 18:00 – 22:00
Referentin Christine Messner
Wo: Centrum Narrativ – Milland
Kostenbeitrag: € 50,00 je Kurseinheit
Anmeldung und Info: Bioecke Brixen – Tel. 0472 268034 zu Geschäftszeiten oder unter der Email Adresse: bioecke@outlook.com

 

Die nächsten Kurse: (Glutenfrei und ohne tierische Produkte )
Thema: Hülsenfrüchte Samstag 11.03.2017 – Uhrzeit: 14:00 – 18:00
Thema: Schlemmen zu Ostern Samstag 25.03.2017 – Uhrzeit

Vegane und glutenfreie Kochkurse – Bioecke Brixen

Vegane und glutenfreie Kochkurse – Bioecke Brixen
Freitag 20.01.2017 18:00-22:00 Uhr
Freitag 10.02.2017 18:00-22:00 Uhr
Samstag  11.03.2017 14:00-18:00 Uhr
Samstag  25.03.2017 14:00-18:00 Uhr
Anmeldung unter Tel. 0472 268034 zu Geschäftszeiten oder bioecke@outlook.com

kochen-bioecke

Tierschutzvereine

Tierschutzvereine übernehmen eine großen teil der Arbeit, die eigentlich der tierärztliche Dienst leisten müsste.

Es scheint leider so zu sein, dass all der ehrenamtliche Einsatz vieler Menschen nicht als Bereicherung angesehen wird, sondern als „Last“.

http://www.stol.it/Artikel/Chronik-im-Ueberblick/Lokal/Hilfeschrei-der-Tierschutzvereine

Tofu Kohlrabi Gericht

glutenfreitofu-kohlrabi-gericht

Zutaten:

  • 1 Kohlrabi
  • 100 g geräucherter Tofu
  • Sesamöl
  • 200 g Kräuterseitlinge oder Seidenköpfchen
  • Kokosfett oder Bratöl
  • Dip
  • 80 g gekochte Rote Bete, geschält
  • 10 g Agavendicksaft
  • 10 g Apfelessig naturtrüb
  • 20 g Wasser
  • 20 g Sojasahne
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 30 g Sojajogurt
  • Pommes
  • 500 g Kartoffeln
  • Öl
  • Rosmarin
  • Salz

Weiterlesen

LA VIMEA Biotique Hotel

LA VIMEA Biotique Hotel Vimea_Logo_Final
August Kleeberg 7
I-39025 Naturns BZ
Tel +39 0473 055 035
Fax +39 0473 089 842
info@lavimea.com
www.lavimea.com

Anmerkung: Auf Vorreservierung kann man jederzeit bei uns Abendessen.

hotel_lavimea_naturns lavimea_suite
Fotos mit freundlicher Genehmigung veröffentlicht.

Brokkoli mit Reisbratlingen

Rezept aus dem Buch „einfach vegan – draußen kochen“ von Roland Rauter, Schirner einfach-vegan-drauc39fen-kochen-von-grillen-bis-picknickVerlag http://rolandrauter.wordpress.com

Zutaten für 4 Personen:

Für den Brokkoli

  • 600 g BrokkoliröschenBrokkoli mit Reisbratlingen
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 80 g rote Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 4 EL helle Sojasauce
  • 2 EL Sesamöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • ½ Chilischote, alternativ Chilipulver
  • Für die Bratlinge
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Rundkornreis, alternativ Halbvollkornreis
  • ½ TL frisch geriebener Ingwer
  • Wer mag zusätzlich etwas Salz und Pfeffer
  • Außerdem
  • Rapsöl zum bestreichen

Weiterlesen

Buntes Kartoffelgemüse

Zutaten:Buntes Kartoffelgemüse.JPG

  • 600 g Kartoffel, festkochend
  • 130 g Zwiebel oder Schalotte
  • 200 g Peperoni
  • 200 g Zucchini
  • 100 g Karotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Kümmel
  • 25 g Kokosfett
  • etwas Paprikapulver edelsüß
  • Etwas Kurkuma
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie
  • Wasser bei Bedarf
  • Wer mag Hanfsamen zum drüberstreuen

Weiterlesen

Frozen Yoghurt auf Birnen-Carpaccio

Rezept aus dem Buch „Einfach vegan, die feine Küche“ von Roland Rauter, Schirmer RauterVerlag, veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung,

 

Zutaten für 4 Personen:

  • Für den Frozen JogurtFrozen Yoghurt auf Birnen-Carpaccio
  • 800 g Sojajogurt
  • 130 g Seidentofu
  • 70 g Apfelsüße
  • Saft 1 Limette alternativ, Zitrone
  • 2 Msp. Guarkernmehl
  • Außerdem
  • 2 Nashi-Birnen, falls nicht vorhanden eine andere Sorte wählen
  • 4 Johannisbeerrispen (sofern der Jahreszeit entsprechend)
  • 2 EL gehackter Koriander (wenn nicht erhältlich dann kann man ausweichen, z.B. auf gemahlene Pistazie
  • Saft 1 Limette alternativ, Zitrone
  • 1 EL Apfelsüße

Weiterlesen