„Initiative Katzenhilfe Südtirol“

Wir sind                                                                       

Wir sind eine Gruppe von Menschen, denen das Wohl der Mitgeschöpfe Tier sehr wichtig ist. Neben all der ehrenamtlichen Arbeit wie z.B. tagelanges einfangen von verwilderten Katzen, um diese dann häufig auf eigene Kosten kastrieren zu lassen, erscheint es uns wichtig landesweit Aufklärungsarbeit zu diesem Thema zu leisten. Daher entstand die Idee eine solche Kampagne vorzubereiten, die dann von der „Autonomen Provinz“ umgesetzt wird.

Die Mitglieder der Initiative Katzenhilfe Südtirol sind: Evi Brugger, Karin Felderer, Jenny Heidner, Christine Messner, Franz Pattis, Hans Pramstraller, Elke Rabensteiner und Susanne Rude