Petition: Werbeverbot für Fleisch-, Fisch-, Eier- und Milchprodukte

Petition: Werbeverbot für Fleisch-, Fisch-, Eier- und Milchprodukte

Durch die Werbung für Fleisch-, Fisch-, Eier- und Milchprodukte wird den Konsumenten vorgegaukelt, sich gesund zu ernähren.
Zusätzlich wird ihm suggeriert, dass diese tierische Produkte für die Ernährung, Verdauung usw. unabdinglich sind. Es wird jedoch bewusst unterlassen, den Konsumenten die Hintergründe für die Erzeugung dieser Produkte aufzuzeigen.
Die wenigsten Menschen wissen, welchen Grausamkeiten und Qualen, von der Geburt
bis zum Tod, die mitfühlenden Tiere ausgesetzt sind. Die meisten Tiere erfahren
nie richtig, was Sonnenlicht ist. Die Tiere sind durch die Turbomast bedingt
krank, behindert, zum Teil nicht gehfähig. Sie werden mit Antibiotika
prophylaktisch versorgt, um Krankheiten vorzubeugen und ausgenutzt.
http://tierschutznews.ch/2011/lounge/petitionen/1504-werbeverbot-fuer-fleisch-und-milchprodukte