Warum sollen Christen Vegetarier/Veganer sein?

Warum sollen Christen Vegetarier/Veganer sein?

Die Botschaft Jesu´ ist eine Botschaft der Liebe und des Mitgefühls; Tierfabriken und Schlachthöfe, wo abermillionen Tiere ein grausames Leben führen müssen und einen gewaltsamen Tod finden, sind jedoch alles andere als ein Symbol der Liebe und des Mitgefühls. Jesus fordert Güte, Barmherzigkeit, Mitgefühl und Liebe allen Kreaturen Gottes gegenüber. Er wäre über das Leid, das wir Tieren nur unserer anerzogenen Eßgewohnheiten wegen zufügen, entsetzt.

http://www.jesusveg.de/jesuswarvegetarier.html

„Tiere sind Kreaturen Gottes und kein Eigentum des Menschen, keine Gebrauchsgegenstände, keine Waren, sondern wertvolle Wesen in Gottes Angesicht. … Christen, die die Schrecklichkeit der Kreuzigung erkennen, sind ganz besonders in der Lage, auch die Schrecklichkeit unschuldigen Leidens zu erkennen. Das Kreuz Gottes ist die absolute Identifizierung mit den Schwachen, Hilflosen und Verwundbaren, aber vor allem mit den Schutzlosen, Wehrlosen und unschuldig Leidenden.“
Pfarrer Andrew Linzey

http://www.aktion-kirche-und-tiere.de
http://www.aktion-kirche-und-tiere.ch