E-Mail-Prostestaktion gegen Pelz-Ausstellung und -verkauf!

http://www.facebook.com/profile.php?id=100003164936804&ref=tn_tnmn#!/events/174266316018284/

 

Protestaktion Pelzabverkauf
Das Südtiroler Auktionshaus plant von 24/02/12 bis 03/03/12 Pelzartikel laut eigenen Angaben von einem der größten Pelzhändler aus Deutschland zu verkaufen. Da jeder Tierfreund gegen den Verkauf von Pelz sein sollte, bitten wir euch, euch an einer Protestaktion zu beteiligen und mittels E-Mail an
info@suedtiroler-auktionshaus.com euren Unmut über die geplante Aktion zu äußern. Ihr könnt gerne euren eigene Ideen freien Lauf lassen, bedenkt aber, dass es besser ist, sachlich und höflich zu bleiben und nicht beleidigend zu werden. Unten findet ihr eine Vorlage, die ihr benutzen könnt, wenn ihr nicht selber einen Text verfassen wollt. Vergesst bitte nicht, euren Namen darunter zu schreiben. Bitte informiert auch Freunde und Bekannte damit die Aktion zum gewünschten Erfolg führt. Herzliche Grüße Das Team vom Südtiroler Tierfreundeverein

Sehr geehrter Herr Stevens,
Pelz gehört zu den tierquälerischsten Produkten schlechthin. Mit solchen Leiden Profit zu machen, kann ich nicht tolerieren. Die angeblich »artgerechte Pelzproduktion« halte ich für ein Märchen der Pelzlobby, denn Wildtiere, die eigentlich einen Platzbedarf von mehreren Quadratkilometern haben, kann man nicht artgerecht auf winzigen Flächen halten. Neben einem Leben ohne die Möglichkeit, die eigenen Grundbedürfnisse auszuleben, erwartet die Tiere ein qualvoller Tod – häufig durch Vergasen oder per Stromschlag. Ich fordere Sie auf: Unterstützen Sie nicht solche Leiden – nehmen Sie alle Pelzprodukte aus Ihrem Sortiment.
Freundliche Grüße