Seide

Warum keine Seide?

Seide ist eine Faser, die von Seidenraupen gesponnen wird, um ihre Kokons herzustellen. Um die Seide zu bekommen, kochen die Hersteller die Raupen bei lebendigem Leib in ihren Kokons.

Humane Alternativen sind zum Beispiel Nylon, Fasern aus den Samenschoten der Seidenpflanze, Baumwollseide, Fasern des Kapokbaums und Rayon.