Lachendes veganes Sellerieschnitzel

 Zutaten für 4 Personen:lachendes-veganes-sellerieschnitzel

  • 600 g Sellerie (Knolle)
  • Etwas Zitronensaft
  • evt.1 Tasse Mehl
  • 1 Tasse Paniermehl*
  • Sojamilch
  • evt. Melasse Hefeflocken
  • Salz
  • Pfeffer
  • Bratöl

Zubereitung:
Sellerie schälen, in ca. 1 cm dicke
Scheiben schneiden, entweder in Salzwasser bissfest kochen oder auf Dampf garen.
Anschließend rausnehmen.
Nacheinander in Mehl,
Sojamilch, mit Salz, Pfeffer und etwas Melasse Hefeflocken gewürzt und in Paniermehl wenden.
Öl in einer Pfanne erhitzen.
Die Selleriescheiben darin beidseitig goldgelb backen.
Dazu passen Kartoffeln in verschiedensten Formen zubereitet, Gemüse wie z.B. Blaukraut und verschiedene Salate.

*anstelle von Paniermehl, verwende ich gerne Mais Paniermehl – im Biofachhandel erhältlich. Bei Brotbrösel erkundige ich mich vorab, ob die Bäckerei ob Schweineschmalz beim Brotbacken verwendet wird.

Rezept von Christine Messner
pdf: Sellerieschnitzel.pdf