Kartoffelsalat

Zutaten:kartoffelsalat

Kartoffelsalat:

  • 800 g Kartoffeln      (festkochend)
  • Salz
  • 1 Zwiebeln
  • Öl
  • 120 g Gewürzgurken,
  • 150 g selbst gemachte Mayonnaise,
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Senf,
  • Pfeffer
  • etwas Petersilie

Majonäse:

  • 50 ml kalte Sojamilch
  • 200-250 ml leichtes Sonnenblumenöl* (oder Olivenöl nicht stark im Geschmack)
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Apfelessig
  • ½ Salz
  • ½ – 1 Teelöffel Kurkuma

Zubereitung:

Die Kartoffeln kochen, schälen, in Scheiben schneiden. Die Petersilie kleinhacken und die Zwiebeln fein würfeln. Die Zwiebeln mit etwas Öl glasig dünsten und dann zu den Kartoffeln geben. Die Gurken in kleine Würfel schneiden und dazugeben. Die Mayonnaise mit der Gemüsebrühe, den Senf und die Petersilie vermischen und unter die Kartoffeln heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Majonäse wird wie folgt hergestellt:
Alle Zutaten mit Ausnahme des Öls in einem engen langen Behälter mit einem Stabmixer auf höchster Stufe mixen und langsam das Öl einrieseln lassen bis die gewünschte Konsistenz erreicht wird. Bei Bedarf noch etwas Zitronensaft oder Salz zufügen.

Rezept von Christine Messner
pdf: Kartoffelsalat.pdf