Crepes Rouladen mit Pilz Walnuss Füllung

Crepes RouladenZutaten:

Fülle

  • 230 g Gramm Steinpilze (alternativ braune Champignons      oder Kräuterseitlinge)
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 9 EL Olivenöl
  • 130 g Walnusskerne
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Crepes

  • 85 g Mehl
  • 160 ml ungesüßte Sojamilch
  • Salz
  • Mildes Rapsöl

Sauce

  • 3 Strauchtomaten
  • 1 orangefarbene Paprikaschote
  • Kresse

Zubereitung:

Füllung:
Steinpilze putzen, evtl. waschen und fein hacken, Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln, 5 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln 2 Minuten andünsten, Knoblauch und Pilze dazugeben und unter rühren 5 Minuten braten.
Walnüsse fein hacken mit den Pilzen mischen, kräftig salzen und pfeffern.

Crepes:
Mehl, Sojamilch und 1 Prise Salz mischen.
Die Pfanne mit etwas Rapsöl bestreichen, dann dünn ausbacken, mit der Rückseite der Kelle dünn ausstreichen. Auf jeder Seite ca. 2 Minuten goldgelb braten. So nacheinander 4 Crepes herstellen.

Sauce:
Tomaten waschen, schneiden und mit dem Schneidestab pürieren, Paprikaschote waschen, entkernen und fein würfeln. Paprika in zwei EL Olivenöl 3 Minuten anbraten. Tomatenpüree und 2 EL Olivenöl dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.

Crepes mit der Pilz Walnussmischung füllen, aufrollen und schräg in Stücke schneiden.  Auf Tellern mit der Tomatensauce anrichten und mit Kresse garnieren.

Rezept aus dem Buch VEGAN FOR FUN von Attila Hildmann,51owaso0n2l__ss400_
Becker Joest Volk Verlag
Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung
Variation frei interpretiert
pdf: Crepes Rouladen mit Pilz Walnuss Füllung.pdf

Variation
Zutaten:
Fülle

  • 400 Gramm Steinpilze oder Champignons
  • 1 Zwiebel, klein schneiden
  • 1 Knoblauchzehe, klein gehackt
  • Olivenöl
  • 300 Gramm Spinat, gefroren, wenn frisch, dann blanchieren, ausdrücken und kleinhacken
  • 40 Gramm Walnüsse grob gehackt oder Pinienkerne
  • Salz
  • Pfeffer

Crepes

  • 420 ml Sojamilch
  • 260 Gramm Mehl
  • Salz
  • Sehr gut schmeckt etwas Melasse Hefeflocken im Teig
  • Rapsöl

Sauce

  • 3 Strauchtomaten
  • 1 Paprikaschote
  • Salz
  • Pfeffer
  • Evt. Basilikum
  • Chilipulver
  • Etwas Zucker
  • Olivenöl

Zubereitung:

Füllung:
Pilze klein hacken, Olivenöl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauchandünsten, Pilze dazugeben, Spinat dazugeben, Walnüsse daruntermischen, salzen und Pfeffern.
Crepes:
Mehl, Sojamilch, Melasse Hefeflocken und Salz mit dem Schneebesen zu einem flüssigen Teig verrühren, etwas quellen lassen.
Die Pfanne mit etwas Rapsöl bestreichen, dann dünn ausbacken,
Sauce: Tomaten waschen, schneiden und pürieren, Paprikaschote waschen, entkernen und fein würfeln. Olivenöl erhitzen, Tomaten und Paprika dazugeben, würzen und einige Minuten dünsten.
Die Crepes mit der Pilzfüllung bestreichen, aufrollen und mit der Sauce servieren.