Mousse au Chocolate mit Crepes in Orangensauce

Zutaten:Mousse au Chocolate mit Crepes in Orangensauce,

Crepesteig

  • 150 g Mehl
  • 300 ml Sojamilch gesüsst
  • Prise Salz
  • Öl zum braten

Orangensauce

  • 400 ml frischen Orangensaft – 7 Orangen
  • 2 unbehandelte Orangen
  • 1 Msp Zimt
  • 2 TL Speisestärke
  • 2 EL Agavendicksaft
  • Schokoraspeln
  • etwas gerieben unbehandelte Orangenschale

Mousse Chocolat

  • 450 ml Sojasahne – Sojatoo (mindestens eine Stunde kalt stellen)
  • 150 g bittere Kochschokolade
  • 1 Mark einer Vanilleschote
  • 2 Zimtstangen zur Decko

Zubereitung:

Mouse Chocolate
Die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen.
Die Sahne aufschlagen, Salz und Zucker dazugeben.
Zwei Löffel der Sahne unter die Schokolade heben und verrühren, Dann die Schokolade löffelweise in die Sahne geben und mit dem Mixer auf unterster Stufe verrühren.
Ab in den Kühlschrank.

Crepes
Alles zu einem Teig verrühren, etwas quellen lassen. Eine Kelle Teig in der Pfanne verteilen (so dünn als möglich) und backen.

Orangensauce
Die Stärke in ein wenig Saft einrühren, den restlichen Saft erhitzen, Stärke, Agavendicksaft, geriebene Orangenschale, Zimt dazugeben und einrühren.
Die Crêpe in die Saft legen, dann wenden, zusammenfalten,
Orangenfilets aus der Orange schneiden, drauflegen und mit Schokoraspel und Zimtstangen dekorieren.

Rezept von: http://www.youtube.com/watch?v=DHJ4nrc06E8
Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung von Attila Hildmann
Version frei interpretiert
pdf: Mousse au Chocolate mit Crepes in Orangensauce,.pdf

Version

Zutaten:

Crepesteig

  • 150 g Mehl
  • 300 ml Sojamilch gesüsst
  • Prise Salz
  • Öl zum braten

Orangensauce

  • 400 ml frischen Orangensaft /ca.        7 Orangen
  • 2 unbehandelte Orangen
  • 1 Msp Zimt
  • 2 TL Speisestärke
  • 2 El Agavendicksaft
  • Schokoraspeln
  • etwas gerieben unbehandelte Orangenschale

Mouse Chocolat

  • 600 ml Sojasahne (mindestens eine Stunde kalt stellen)
  • 200 g bittere Kochschokolade
  • 3 Sahnesteif
  • 1 Mark einer Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • 3-4 EL Puderzucker
  • 1 Schuss Mineralwasser mit Kohlensäure

Zubereitung:

Mousse Chocolate
Die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen.
Die Sahne mit dem Sahnesteif, Salz und Zucker aufschlagen. Mineralwasser unterrühren.
Zwei Löffel der Sahne unter die Schokolade (etwas abgekühlt) heben und verrühren, Dann die Schokolade löffelweise in die sahne geben und mit dem Mixer auf unterster Stufe verrühren.
Ab in den Kühlschrank, nach einer halben Stunde nochmals aufschlagen und wieder kalt stellen.

Crepesteig
Alles zu einem Teig verrühren, etwas quellen lassen. Eine Kelle Teig in der Pfanne verteilen (so dünn als möglich) und backen.

Orangensauce
Die Stärke in ein wenig Saft einrühren, den restlichen Saft erhitzen, Stärke, Agavendicksaft,  geriebene Schale dazugeben und einrühren.
Die Crêpe in die Saft legen, dann wenden, zusammenfalten, Orangenfilets aus der Orange schneiden, drauflegen und mit Schokoraspel dekorieren.

Mousse mit Mangosauce

  • 1 Mango
  • 1 Limette
  • Evt. Staubzucker

Mangosauce: Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden und in den Mixer geben. Die Limette, kann auch eine Zitrone sein, auspressen und dazugeben. Alles mixen. Mit Staubzucker abschmecken.