Gemüserisotto mit Räuchertofu

Zutaten:Gemüserisotto mit Räuchertofu

  • 250 g Basmati Vollkornreis oder Bamatireis*
  • 3 EL Öl
  • 2 Zwiebeln, gewürfelt
  • 4 Zucchini, der Länge nach halbiert und in Scheiben geschnitten
  • 250 g Champignons, in Scheiben geschnitten
  • 200 g Räuchertofu, gewürfelt
  • ca. ½ Liter heißes Wasser
  • evtl. einen Gemüsebrühwürfel
  • 1 Packung Soja Creme (100 -150 ml Sojasahne)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry
  • Sojasauce nach Geschmack
  • 1 Bund Petersilie, gehackt

Zubereitung:

Die Zwiebeln im Öl andünsten, den Reis zufügen und eigene Minuten unter wenden anbraten. Die Zucchinistücke kurz mitandünsten, den Räuchertofu und die Champignons zugeben, sobald die Flüssigkeit vom Reis aufgenommen ist. Die Sojasahne und die Gewürze zugeben. Nach 20 – 25 Minuten sollte der Reis gar sein. Nochmals abschmecken, die Petersilie unterheben und servieren.

Rezept: Die vegane Küche, Heyne Verlag von Die vegane Küche
Ingrid Newkirk und die Tierrechtsorganisation www.peta.de
Viele weitere Rezepte unter http://www.peta.de/rezepte und dem Buch
Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung
Text in kursiver Schrift ist frei interpretiert

*kann man auch mit Risottoreis machen, wird weniger trocken
pdf: Gemüserisotto mit Räuchertofu.pdf