Ravioli mit Gemüsefüllung

Zutaten für 4 Personen: Ravioli mit Gemüsefüllung

Teig:

  • 200 g Mehl
    • 100 g Wasser
    • 13g Sojamehl mit Wasser mischen
    • Salz

Fülle

  • 4 Champignons, (ca. 200 g)
    • 1 große Karotte (ca. 100 g),
    • 2 Knoblauchzehen, klein schneiden
    • 2 Tl Oregano getrocknet
    • 1 Bund Petersilie
    • 2 Pr Pfeffer
    • 1 Tl Rosmarin
    • 125 ml Rotwein
    • 4 Blätter Salbei (1 Blatt)
    • 2 Tl Salz
    • 1Sellerie-Stange
    • 2 Tl Thymian
    • 1 Zwiebel, klein schneiden
    • 1 Tl Zucker
    • 300 ml Tomate(n) passiert

Soße

  • 250 g Kirschtomaten
    • 1 Lauch
    • 6 El Olivenöl
    • 2 EL Margarine

Anstatt Reibkäse kann man Melasse Haferflocken aus dem Biofachmarkt verwenden.

Zubereitung:
Fülle: Das Gemüse (bis auf die Kirsch-tomaten und den Lauch) in sehr kleine Würfel schneiden, die Kräuter fein hacken und beiseite stellen.
In einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen, dann das Gemüse darin bei großer Hitze unter ständigem Rühren anbraten. Nach 3 – 5 Minuten mit Rotwein (oder Balsamico-Essig mit etwas Apfelsaft) löschen, die Hitze etwas reduzieren und köcheln lassen, bis die Flüssigkeit völlig verkocht ist. Die Kräuter zugeben (ca. 2 El Petersilie aufbewahren) und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, dann einen Teil der passierten Tomaten zugeben und bei mittlerer Hitze langsam einkochen lassen. Dabei immer wieder rühren, damit nichts anbrennt.
Sobald keine Flüssigkeit vorhanden ist, wieder Tomaten zugeben und weiter einkochen lassen. Dieser Vorgang kann gut eine Stunde dauern – bis die Gemüsemasse fast schon fest wird.
Am Schluss noch mal kräftig abschmecken und die Masse abkühlen lassen.

Teig:
Mehl mit Eiersatzpulver mischen. Nach und nach das Wasser untermischen, bis ein glatter Teig entsteht (evtl. noch etwas Mehl oder Wasser einarbeiten).
Teig gut durchkneten (mit der Hand oder der Küchenmaschine), dann 20 Minuten ruhen lassen. Nochmals durchkneten und sofort weiter verarbeiten.
Den Nudelteig 5 mm dick ausrollen (Mit der Nudelmaschine bis zur Stärke  5 oder 6 dünn ausrollen) und ca. 7 cm große Kreise ausstechen, von der Gemüsemasse kleine Häufchen abstechen und auf die Hälfte der Kreise geben. Mit der anderen Hälfte der Kreise abdecken, die Ränder gut verschließen. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, die Ravioli vorsichtig hineingleiten lassen und ca. 5 Minuten kochen lassen. Dann mit der Schaumkelle herausnehmen und abtropfen lassen.

Für die Sauce wird der Lauch in hauchfeine Streifen geschnitten, die Kirschtomaten halbiert und in 4 El Olivenöl mit 2 El Margarine kurz angebraten. Die Ravioli zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit frischer Petersilie bestreut servieren.

Rezept von www.veganwelt.de Kochen – Rezepte – Rezeptdatenbank – Nudeln – Ravioli mit Gemüsefüllung und Nudeln – Nudelteig
Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung von Rikka Mitsam www.veganwelt.de
Text in kursiver Schrift ist frei interpretiert
pdf: Ravioli mit Gemüsefüllung.pdf