Gemüseeintopf

Zutaten:Gemüseeintopf

  • 3 Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 EL Olivenöl
  • 3-6 Knoblauchzehen
  • 3-4 T Gemüsebrühe
  • 1 EL Essig
  • 1 EL Margarine (optional)
  • Schnittlauch oder Petersilie (optional)
  • 1 Msp Muskat
  • Salz
  • Pfeffer
    verschiedene Gemüse und Hülsenfrüchte, z.B.
  • 12 Rosenkohlröschen (oder Blumenkohl, Brokkoli)
  • 1 Möhre
  • 1 Petersilienwurzel
  • 1 zwei Finger dicke Selleriescheibe
  • 1 T gekochte Kidneybohnen, Erbsen etc.

Zubereitung:

• Zwiebel schälen, in Halbringe schneiden, im Öl glasig dünsten.
• Kartoffeln schälen, würfeln, zugeben.
• Knoblauch schälen, ganz lassen.
• Gemüsebrühe, Muskat und Knoblauch zugeben, 10 Minuten kochen lassen.
• Währenddessen restliches Gemüse vorbereiten: putzen/schälen, Möhre und Petersilienwurzel in Scheiben schneiden, Rosenkohl evt. halbieren, Sellerie würfeln.
• Essig, Gemüse und Hülsenfrüchte zugeben, weitere 10 Minuten kochen lassen.
• Margarine zugeben.
• Mit Muskat, Pfeffer und Salz abschmecken.
• Nach Wunsch Schnittlauchröllchen, Petersilie zugeben.
Varianten: Anderes Gemüse verwenden, z.B. Kürbis, Lauch, Selleriegrün, grüne Bohnen, Mais, Spinat, Frühlingszwiebeln, Zucchini. Weniger geeignet ist Paprika oder Tomate, völlig ungeeignet Aubergine.

www.tierrechtskochbuch.de
Achim Stößer
Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung
pdf: Gemüseeintopf.pdf