Sauerkraut – glutenfrei

Zutaten für das Kraut:Sauerkraut

  • 500 g frisches Sauerkraut
  • ¾ Liter Wasser
  • 3 Wacholderbeeren
  • 5 Pfefferkerne
  • ½ TL Kümmel
  • 1 Lorbeerblatt

Mehlschwitze

  • 100 g Zwiebel, kleingeschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 50 g Margarine
  • 15 g. Mehl oder für die glutenfreie Variante 20 g Maisstärke
  • Salz

 

Zubereitung Kraut:

Das Sauerkraut waschen.
Das Wasser zum Kraut gießen, die
Wacholderbeeren, die Pfefferkerne, den Kümmel und das Lorbeerblatt dazugeben, salzen, 1 ½ Stunden sieden lassen.
Die Margarine erhitzen, den Zwiebel und den Knoblauch dünsten, mit dem Mehl/Maisstärke bestreuen und eine helle Mehlschwitze herstellen. Diese dann unter das Kraut mischen und nochmals 10 Minuten kochen lassen.

Rezept von Christine Messner
pdf: Sauerkraut.pdf

Advertisements