Bratensaucen

Braune Grundsauce – Zutaten:

  • 50 g Sonnenblumenöl (Margarine)
  • 2 EL Mehl (25 g)
  • ½ Liter Gemüsebrühe
  • Sojasauce
  • 1 Lorbeerblatt

Zubereitung:

Das Öl (Margarine)in einer Kasserolle erhitzen. Mit Mehl bestäuben und unter Rühren anbräunen. Dann mit Gemüsebrühe auffüllen, salzen. Lorbeerblatt zufügen, ca. 15 Min. langsam kochen lassen.

Weiße Grundsauce – Zutaten:

  • 50 g Sonnenblumenöl (Margarine)
  • 2 EL Mehl (25 g)
  • ½ Liter Gemüsebrühe
  • Salz
  • 1 Nelke
  • 1 Lorbeerblatt

Zubereitung:

Öl (Margarine) in einer Kasserolle erhitzen. Mit Mehl bestäuben. Mit Gemüsebrühe oder Sojamilch auffüllen, salzen. Lorbeerblatt zufügen, ca. 10 Min. langsam kochen lassen.

  • Braten “Italienische Art” mit Tomatensoße
    Sauce: Weiße Grundsoße mit gedünsteten Tomatenwürfeln und Rosmarin.
    Beilage: Gnocchi.
  • Braten “Schwäbische Art” mit Zwiebelsoße
    Sauce: Braune Grundsoße mit gebräunten Zwiebelringen.
    Beilage: Spätzle oder Bandnudel ohne Ei.
  • Braten “Gärtnerin” mit “Gemüsejulienne”
    Sauce: Braune Grundsoße mit gedünsteten Gemüsestreifen (Sellerie-Karotte-Zucchini-Lauch).
    Beilage: Backofenkartoffel mit Sesam.
  • Braten “Indisch” mit Currysoße
    Sauce:
    Weiße Grundsoße mit 1/2 TL Curry verrühren.
    Beilage: Reis und Bananenstücke.
  • Braten “Asia” mit Ingwer-Zitronensoße
    Sauce: Weiße Grundsoße mit etwas geriebenem Ingwer und abgeriebener Zitronenschale sowie einem Spritzer Sojasoße verfeinern.
    Beilage: Blumenkohlröschen.
  • Braten “Budapest mit Paprikasoße”
    Sauce: Weiße Grundsoße mit einem EL feinwürflig geschnittenem und leicht angedünstetem rotem und grünem Paprika versehen.
    Beilage: goldbraun gebratene Kartöffelchen.
  • Braten “Picante” mit Knoblauchsoße
    Sauce: Braune Grundsoße mit 2 angedünsteten feinblättrig geschnittenen Knoblauchzehen und schwarzem Pfeffer a.d. Mühle abschmecken.
    Beilage: gestampfte Kartoffel mit Kümmel

Rezepte von http://vegetarische-weihnachten.de/rezepte.html
Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung
Text in kursiver Schrift ist frei interpretiert

pdf: Bratensaucen.pdf