Penne mit Zucchini Erdnuss Sauce

Zutaten: Penne mit Zucchini Erdnuss Sauce

  • 500 g Rapunzel Penne aus Vollkorngrieß oder Rapunzel Penne Semola (Hartweizengrieß hell)
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zucchini mittel groß
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 75g Erdnusskerne
  • 300 g frische Champignons
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 4 EL Erdnussmus
  • 2 EL Sojasauce
  • 200 g Kirschtomaten
  • Etwas Sojasahne
  • Cajennepfeffer

Zubereitung:
Die Penne in reichlich Salzwasser „al dente“ kochen. Inzwischen die Zwiebel klein würfeln und glasig dünsten. Die Gemüsebrühe zugeben und das ganze 10 Minuten kochen lassen, danach leicht pürieren (nicht zu fein, es sollen noch ein paar Zucchini Stücke übrig bleiben!).
Die Erdnüsse ohne Fett in einer Pfanne rösten. Champignons putzen, in Scheiben schneiden und in Olivenöl anbraten. Tomatenmark und Erdnussmus zur Zucchinimasse geben, etwas Sahne unterrühren und mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Nach Geschmack noch Soja-Sauce zugeben.
Die Kirschtomaten waschen und vierteln. Die gebratenen Champignons, Kirschtomaten und Erdnüsse zur Soße geben und mit den Nudeln angerichtet servieren.
Das Rezept kann man natürlich auch mit anderem Gemüse zubereiten.

Rezept von Rapunzel www.rapunzel.de/bio-rezept-penne-mit-zucchini-erdnuss-sauce–433.html
Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung
Text in kursiver Schrift ist frei interpretiert
pdf: Penne mit Zucchini Erdnuss Sauce.pdf