Linsen Sellerie Topf

Zutaten für 3 Personen: Linsen Sellerie Topf

  • 200 g grüne oder braune Linsen
  • ¾ Liter Wasser
  • 250 g festkochende Kartoffel
  • 150 g Karotten
  • 1 Lorbeerblatt
  • 150 – 200 Gramm Sellerie (Knolle)
  • ½ TL Kümmel
  • ½ TL Korianderpulver
  • 50 Gramm vegane Margarine (Alsan)
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • Etwas Ingwerpulver
  • 1 TL Salz
  • Sojasauce

Zubereitung:

Die Linsen waschen und mit dem Wasser und Lorbeerblatt in einem Topf geben. Aufkochen und nach Packungsaufschrift köcheln lassen, Lorbeerblatt entfernen, abseihen.
Inzwischen den Sellerie und die Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Ca. 15 Minuten köcheln, sollen bissfest sein.
Ebenso die Kartoffeln kleinschneiden und ca. 10 Minuten köcheln.
In einer Pfanne den Kümmel und den Koriander ein paar Sekunden anrösten. Die Margarine, den Knoblauch und den Ingwer dazugeben. zu einer Sauce verrühren und zu den Linsen, Kartoffeln, Sellerie und Karotten geben. Salzen und weiter köcheln lassen bis das Gemüse durch ist.
Mit Sojasauce abschmecken.

Rezept von Christine Messner
pdf: Linsen Sellerie Topf.pdf