Gemüseeintopf

Zutaten für 6 Portionen:Gemüseeintopf

  • 3 EL Margarine, Pflanzenöl oder etwas Wasser
  • 2 gr0ße Zwiebeln, gewürfelt (1)
  • ½ bis 1 Knolle Sellerie, in Stücke geschnitten
  • 30 g Mehl
  • ½ Liter Gemüsebrühe
  • 1 kleiner Kopf Brokkoli, in Röschen geteilt
  • 3 Karotten, in Scheiben geschnitten
  • 2 Zucchini, in Scheiben geschnitten
  • 3-4 Tomaten, gewürfelt
  • 1 Packung Soja Creme ( ½ P. Soja- oder Hafersahne)
  • 1 EL Salz
  • Etwas Pfeffer
  • 1 EL frische Thymianblätter
  • Evtl. etwas Petersilie

Zubereitung:

In einem großen Topf die Margarine oder das Wasser stark erhitzen.  Zwiebel und Sellerie dazugeben und ca. 5 Minuten glasig dünsten. Mit dem Mehl unter ständigen rühren bestäuben und nach 2 Minuten beiseite stellen.

In einem weiteren Topf großen Topf die Gemüsebrühe bei starker Hitze zum Kochen bringen. Brokkoli und Karotten dazugeben und bei mittlere Hitze 3 Minuten kochen. Zucchini und Tomaten zufügen und weitere 3 Minuten oder so lange kochen, bis das Gemüse weich, aber noch knackig ist. Den Gemüsesud ohne Gemüse in die Zwiebel-Mehl-Mischung gießen. Den Sud bei mittlerer Hitze aufkochen und unter ständigem Rühren andicken lassen. Gemüse, Sojacreme oder Sahne, Salz, Pfeffer und Thymian hinzufügen. Köcheln bis alles gründlich gargezogen ist. Sofort servieren.

Rezept: Die vegane Küche, Heyne Verlag von Ingrid Newkirk und die Die vegane KücheTierrechtsorganisation www.peta.de
Viele weitere Rezepte unter www.peta.de/rezepte und dem Buch
Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung
Text in kursiver Schrift ist frei interpretiert

Pdf: Gemüseeintopf.pdf