Kürbiscremsüppchen

Zutaten für 4 Personen: kürbiscremsüppchen

  • 500 g Kürbis
  • 2 mittlere Kartoffel
  • 1 mittlere Lauchstange
  • 1 Zwiebel
  • 1/2Gemüsebrühe (ein Würfel)
  • 3 EL Öl
  • 1/4 TL Curry
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 2 EL Sojasahne
  • 2 EL Mandelmus
  • 1 TL Salz
  • 4 EL Kürbiskerne
  • 4 EL Croutons (Toastbrot)
  • 4 EL Kürbiskernöl

Zubereitung:
Zwiebel und Lauch zerkleinern und in Öl anschwitzen, Kartoffel und Kürbis in kleine Stücke schneiden und dazugeben, kurz anbraten. Alles mit der Brühe aufgießen und 15 Minuten kochen lassen.
Alles im Mixer pürieren, mit Salz, Curry, Pfeffer, Sojasahne und Mandelmus abschmecken. Die Kürbiskerne in einer trockenen Pfanne rösten, das Toastbrot würfeln und in das Backrohr schieben bis sie knusprig sind.
Alles zur Suppe geben und mit einem Spritzer Kürbiskernöl verfeinern, servieren.

Rezept von Evi Brugger
pdf: Kürbiscremsüppchen.pdf