Kartoffel Bohnen Bratlinge

Zutaten für 4 Personen: Kartoffel Bohnen Bratlinge

  • 700 g mehligkochenede Kartoffel
    • Salz
    • 2 EL Sojamilch
    • Pfeffer
    • Muskat
    • 200 -300 g grüne Bohnen (Dose), wenn frisch, dann vorab kochen
    • 80 g Seitansnacks (Biofachhandel)
    • Evt. Bei bedarf 1 EL Sojamehl oder Mehl

Sauce

  • 50 g Margarine
  • 25 g Mehl
  • ½ Liter Gemüsebrühe
  • Sojasauce
  • 1 Lorbeerblatt
  • Gemüse nach belieben

Zubereitung:
Kartoffel schälen, waschen, in Salzwasser ca. 25 Minuten garen. Abgießen und durch die Kartoffelpresse drücken. Die Sojamilch und die Gewürze dazugeben.
Die Bohnen waschen und in Stücke schneiden, dazugeben Den Seitansnack würfeln, zu den Kartoffeln geben.
Acht Bratlinge formen und in zerlassener Margarine goldgelb ausbacken.

Sauce:
Die Margarine erhitzen. Das Mehl dazugeben, mit einem Schneebesen einrühren und anbräunen. Von der Flamme nehmen, dann die Gemüsebrühe dazugießen, das Lorbeerblatt dazugeben und ca. 15 Minuten langsam köcheln lassen, mit Sojasauce abschmecken
Gemüse nach belieben.

Rezept: von Christine Messner
pdf:Kartoffel Bohnen Bratlinge.pdf