Kokos a Bounty

Zutaten:Kokos a Bounty

Riegel

  • 100 g Kokosflocken, noch etwas mixen
  • 25 g Agavendicksaft
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Kokosmilch (den dicken Anteil verwenden)
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Prise Vanillepulver

Glasur

  • 100 g Kuvertüre

Zubereitung:

Alle Zutaten für den Riegel mischen und etwas durchziehen lassen.
Riegel oder Halbkugeln formen und ca. 15 Minuten  in das Kühlfach stellen.
Die Kuvertüre schmelzen, etwas abkühlen lassen und die Riegel darin wenden.
Auf ein Backpapier auslegen und hart werden lassen.

Rezept von Christine Messner

Tipp: wenn man eine größere Menge macht, empfiehlt es sich die Kuvertüre in kleinen Mengen zu schmelzen da durch das abbröckeln des Kokos sich die Konsistenz ändert.
pdf: Kokos a Bounty.pdf