Nougatherzen

Zutaten:Unbenannt

  • 130 g Nougat
  • 120 g dunkle Kuvertüre
  • 50 g Feinkristallzucker
  • 50 g Mandeln
  • 10 g weiße Kuvertüre zum verzieren*

Zubereitung:

Zucker in einem Topf karamellisieren lassen. Dann die Mandeln dazugeben. Die Karamellisierten Mandeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und erkalten lassen.
Nach dem Auskühlen in der Küchenmaschine fein cuttern.
Nougat mit der Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen. Die zerkleinerten Mandeln unter die Schokoladenmasse rühren. Die Schokoladenmasse in Silikonherzformen füllen und über Nacht auskühlen lassen. Dann die Herzen aus der Form nehmen.
Die weiße Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen. Die Herzen auf ein Glasiergitter setzen und mit der Kuvertüre verzieren.
Es gehen natürlich auch andere Formen

Rezept aus dem Buch „Von Christstollen bis Zimtstern von Roland Rauter,Rauter
Schirner Verlag
http://rolandrauter.wordpress.com/
Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung
Text in kursiver Schrift ist frei interpretiert

*erhältlich im Veganfachhandel, Radix in München www.radixversand.de

pdf Nougatherzen.pdf