Nuss-Jogurt Gugl

Zutaten für 18-20 Gugl:Nuss Jogurt Gugl

  • 65 g sehr weiche Margarine
  • 40 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 65 g Dinkelmehl
  • 40 g geriebene Haselnüsse
  • 25 g vegane Kuvertüre, im Wasserbad schmelzen
  • 20 g Kokosblütendicksaft oder ein anderer Sirup
  • 80 g Sojajogurt (Natur oder Vanille), alternativ kann man auch Seidentofu verwenden – evtl. Pürieren damit er cremig wird.
  • Bratöl für die Formen
  • Wer mag, etwas Puderzucker zum bestäuben

Zubereitung:

Jedes Förmchen mit etwas Öl auspinseln.
Margarine mit dem Puderzucker und Salz mischen,
Das Mehl und die Haselnüsse unterheben. Die Kuvertüre zusammen mit dem Sojajogurt und dem Kokosblütendicksaft unterrühren.
Den Teig mit einem Spritzbeutel in die Gugelhupfförmchen füllen.
Im vorgeheizten Ofen bei 210°C im ca. 10-15 Minuten backen.
Auskühlen lassen und herauslösen
Rezept von Christine Messner.
*erhältlich im Biofachhandel
pdf: Nuss-Jogurt Gugl.pdf