Brotfladen

BrotfladenZutaten:

250 g Mehl (Dinkel)
250 ml kohlensäurehaltiges Mineralwasser
Salz
Anis
Feingeschnittener Lauch
Rosmarin
Olivenöl
Sonnenblumenkerne

Zubereitung:

Den Lauch in etwas Öl kurz dünsten.
Das Mehl mit dem Wasser zu einem Teig verrühren, diesen würzen und die restlichen Zutaten in den Teig geben.
Mit einem nassen Esslöffels Fladen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech auftragen und glatt streichen.
Den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen, mit Sonnenblumenkerne bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 220° Grad ca. 15 Minuten backen, bis die Fladen eine schöne Farbe haben.

Rezept von Christine Messner
pdf: Brotfladen.pdf