Ofenkartoffeln mit Kräuter-und Paprikacreme

VFY_Cover_geradeRezept aus dem Buch von Attila Hildmann – Vegan for youth, Becker Joest Volk Verlag Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung

Zutaten für 2 Personen:Ofenkartoffeln mit Kräuter-und Paprikacreme

  • 2 Süßkartoffeln (480g)
  • 1 EL Öl
  • 1 Rosmarinzweig
  • 2 Knoblauchzehen
  • Jodiertes Meersalz
  • Grundrezept für die Tofucreme
  • ½ Knoblauchzehe
  • 400 g Tofu Natur

  • 1 EL Leinöl
  • 1 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • Für die Paprikacreme
  • 65 g rote Paprikaschote
  • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
  • Jodiertes Meersalz
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Für die Kräutercreme
  • 1 gestrichener EL fein gehackte
  • Petersilie
  • 1 gestrichener EL fein gehacktes
  • Basilikum
  • 1 TL fein gehackter Thymian
  • 1 TL fein gehackter Oregano
  • 1 EL Leinöl
  • Jodiertes Meersalz
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Für die Decko
  • 1 Frühlingszwiebel
  • ½ frische Chili
  • Kresse
  • 1 EL Leinöl

Zubereitung ca. 45 Minuten:

Backofen auf 250° C Umluft vorheizen. Die Süßkartoffeln unter fließendem Wasser abbürsten. Ein Stück Alufolie ausbreiten, jeweils eine Kartoffel mit ½ EL Olivenöl beträufeln und mit ½ Zweig Rosmarin, einer ungeschälten Knoblauchzehe und etwas Salz in der Folie einpacken. Dann im Backofen auf der mittleren Schiene ca. 45 Minuten backen.
In der Zwischenzeit die beiden Dips vorbereiten, dafür zunächst für die Tofucreme die halbe Knoblauchzehe schälen. Den Tofu mit Leinöl, der halben Knoblauchzehe und dem Zitronensaft in einem starken Mixer oder mit einem Pürierstab fein pürieren und die Creme auf zwei Schüsseln verteilen.
Für die Paprikacreme die Paprika waschen, entkernen, sehr fein hacken und alle anderen Zutaten für die Paprikacreme mit einer Hälfte der Tofucreme vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Für die Kräutercreme die gehackten Kräuter und das Leinöl unter die andere Hälfte der Tofucreme heben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die fertig gebackenen Kartoffeln auf Tellern anrichten, in der Mitte tief einschneiden und nach Belieben mit Creme füllen. Dann mit gehackten Frühlingszwiebeln und Chili sowie der Kresse garnieren und Leinöl darüberträufeln.
pdf: Ofenkartoffeln mit Kräuter-und Paprikacreme.pdf