Holunder Rosmarin Sirup

cover-einfach-vegan-roland-rauterRezept aus dem Buch „einfach vegan“ von Roland Rauter, Schirner Verlag http://rolandrauter.wordpress.com Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung

Zutaten:Holunder Rosmarin Sirup

  • 15 Holunderblüten
  • 2 Liter Wasser
  • 2 kg Zucker
  • 2 Rosmarinzweige
  • 2 Limetten
  • 60 g Zitronensäure

Zubereitung:

Holunderblüten von den Stielen befreien.
Wasser mit Zucker und Zitronensäure aufkochen. Zucker auflösen lassen. Den Zuckersirup abkühlen lassen, dann die Holunderblüten dazugeben. Alles abdecken und 24 Stunden ziehen lassen.
Die Flaschen (1/2 Liter Flaschen) säubern und trocknen lassen*.
Den Sirup durch ein feines Sieb in einen Topf seihen und nochmals aufkochen lassen.
In jede Flasche einen Zweig Rosmarin und einige Limettenscheiben geben und den heißen Holundersirup abfüllen. Die Flaschen verschließen und mindestens 1 tag ziehen lassen.
3-4 EL des Sirups auf 1 Glas kaltes Mineralwasser sind ein idealer Durstlöscher
*Vor dem abfüllen fülle ich die Flaschen immer mit heißem Wasser, leere es wieder aus, so hält der Sirup besser.
Text in kursiver Schrift ist frei interpretiert
Pdf: Holunder Rosmarin Sirup.pdf