Vegane Kidneybohnen Frikadellen

Zutaten für 9 Frikadellen:P1060616

  • 1 kleine Dose Kidneybohnen (250 G)
  • 1 Zwiebel
  • 25 g Paniermehl
  • 1 EL getrocknete Petersilie oder frische Petersilie
  • 1 TL Knoblauchgranulat oder eine Knoblauchzehe
  • 1/2 TL Ingwer
  • 1 1/2 TL Rauchsalz*
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz bei Bedarf
  • 25 g grober Bulgur
  • kochendes Wasser
  • 25 g Öl
  • Kartoffelmehl (bis zur gewünschten Konsistenz)**

Zubereitung:

Zuerst die Kidneybohnen über einem Sieb abgießen und kurz abspülen. Dann den Bulgur mit kochendem Wasser übergießen,abdecken und etwas stehen lassen. Nun die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Den Bulgur abgießen und mit den restlichen Zutaten außer dem Kartoffelmehl in die Schüssel geben. Alles gut durchkneten. Nun gebt ihr so lange Kartoffelmehl hinzu, bis eine gut formbare Konsistenz erreicht ist.. Bällchen formen und in einer heißen Pfanne ausbacken.

Tipps und Tricks: Zum Formen der Bällchen nehmt ihr am besten einen Eiskugelformer, dann habt ihr auch immer die gleiche Frikadellengröße.

Rezept von www.mehr-als-rohkost.de/rezepte/vegane-kidneybohnen-frikadellen/
Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung
Angaben in kursiver Schrift sind frei interpretiert *erhältlich in veganen Geschäften

**Kartoffelmehl bzw. –stärke ist dasselbe
pdf: Vegane Kidneybohnen Frikadellen.pdf