Gemüsechips

Zutaten:Gemüsechips

  • Topinambur
  • Süßkartoffel
  • Sellerie
  • Karotten, alte Sorte
  • Pastinake
  • Petersilienwurzel
  • Rohne (Rote Beete)
  • Kartoffel
  • Kräutersalz
  • Bartöl
    Dip
  • Sojajogurt
  • Knoblauchzehe, gepresst oder fein gehackt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili

Zubereitung:

Das Gemüse waschen, evtl. schälen und mit einem Hobel feine Scheiben schneiden.
Öl erhitzen, die Gemüsescheiben nach und nach ins Öl geben, sobald sie schön durch sind (kross) aus dem öl nehmen. Auf Küchenpapier geben.
Anschließend in einen Teller geben, mit Kräutersalz würzen und in Gläser arrangieren.
Dip: Das Jogurt mit den restlichen Zutaten vermischen.

Darauf achten, dass das Öl nicht allzu heiß wird, sonst verbrennt das Gemüse.

Rezept von Christine Messner
pdf: Gemüsechips.pdf