Tofu Taschen

Zutaten 15 Stück:Tofu Taschen

  • 1 Packung Blätterteig (1 Rolle Teig)
  • Sojamilch um die Enden zu bestreichen damit sie kleben
  • Fülle
  • 200 g Räuchertofu
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Öl
  • Petersilie
  • Sojasauce
  • Tomatensauce
  • Pelati aus der Dose oder frische Pelati (600 G),
  • Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chilipulver
  • Zucker
  • Basilikum oder Oregano

Zubereitung:

Blätterteig in Quadrate schneiden, ca. 9 mal 9 cm.

Fülle Den Tofu kleinhacken. Öl erhitzen, den Tofu darin kross anbraten. Den kleingeschnittenen Zwiebel und Knoblauch dazugeben. Petersilie dazugeben, mit der Sojasauce abschmecken. Etwas abkühlen lassen. Dann den Blätterteig füllen und mit der Sojamilch die enden bestreichen. Sie zusammendrücken. Bei 180°C ca. 20 Minuten im Backrohr backen

Tomatensauce Die Pelati in kochendes Wasser geben bis die Schale platzt. Rausnehmen, etwas abkühlen lassen und schälen, dann kleinschneiden. Olivenöl erhitzen, kleingeschnittene Zwiebel dünsten, Pelati dazugeben und 10 Minuten köcheln lassen, Mit Salz, Pfeffer, Chilipulver und Zucker würzen. Etwas Basilikum oder Oregano dazugeben

Rezept von Christine Messner
pdf: Tofu Taschen.pdf