Nuss-Pralinen mit Marzipan

Zutaten für 20 Pralinen:Nuss-Pralinen mit Marzipan

  • 100 Gramm Marzipan
  • 40 Gramm geriebene Walnüsse oder Haselnüsse
  • 1 EL Amaretto
  • 100 Gramm vegane Kuvertüre
  • Halbe Walnüsse, Haselnüsse, geschälte Mandeln oder Pistazien

Zubereitung:

Das Marzipan und die geriebenen Nüsse mit dem Amaretto mischen und zusammenkneten. Kleien Kugeln formen, diese etwas Platt drücken.
Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen  und dann die Pralinen nach und nach eintauchen. Anschließend auf ein Backpapier legen, mit einer Nuss, Pistazie dekorieren und trocknen lassen.

Rezept von Christine Messner
pdf: Nuss-Pralinen mit Marzipan.pdf