Gemüserisotto

Zutaten für 4 Portionen: Gemüserisotto

  • Öl
  • 200 g Risottoreis
  • 1 Schalotte, kleingeschnitten
  • 1 Stück Lauch, in Ringe schneiden
  • 100 g Karotte, in kleine Würfel schneiden
  • 200 g Tomaten, in kochendes Wasser geben und anschließend schälen
  • 80 g Champignons, in Scheiben geschnitten
  • Ca. 1 Liter Gemüsebrühe
  • 1 Handvoll frischen Spinat
  • Salz
  • 25 g Margarine (Alsan)
  • Parmesanersatz:
    20 g Walnüsse oder Mandeln
    ¼ TL Salz
    Melassehefeflocken
    Die Zutaten für den Parmesanersatz mischen und in einem Mixer zerkleinern

Zubereitung:

Etwas Öl erhitzen, die Schalotte und den Lauch darin glasig andünsten. die kleingeschnittenen Tomaten, Champignons  und Karotten dazugeben und weiterdünsten.
Den Risottoreis dazugeben, nach und nach die heiße Gemüsebrühe zugeben und einkochen lassen.
Kurz vor Garende den Spinat dazugeben.
Mit Salz abschmecken, Margarine unterrühren und mit dem Parmesanersatz servieren.

Rezept von Christine Messner
pdf: Gemüserisotto.pdf