Basische Mandel Sesam Kugeln

Basische Mandel Sesam KugelnZutaten für 12-15 Kugeln:

  • 1 Tasse Mandeln gemahlen (60g)
  • ½ Tasse Kokosflocken (15g)
  • 2 EL Lupinenprotein*
  • 20 g Sultaninen fein gewogen (mit dem Wiegemesser gehackt)
  • 1 Prise Kristallsalz
  • 60 ml Dattelsirup (siehe Rezept)**
  • Sesam zum Bestreuen
  • Dattelsüsse: 4-5 Datteln und Wasser

Zubereitung:

Alle Zutaten miteinander zu einem Teig kneten, Kugeln daraus formen und im Sesam wälzen.
Wenn gewünscht in weiße Papier-Pralinenförmchen legen und mit einer Pistazie oder Mandel verzieren.
Rezept von http://www.zentrum-der-gesundheit.de/basisch-naschen.html?et_cid=19&et_lid=21&et_sub=ZDG071214&campaign=ZDG071214

*erhältlich im Biofachhandel
** erhältlich im Biofachhandel oder selbst zubereiten:
Getrocknete Datteln entsteinen, mit Wasser oder frisch gepresstem Orangensaft mixen, bis die Mixtur eine sirupähnliche Konsistenz annimmt.
Wie viele Datteln man nimmt, hängt ganz von der erwünschten Süße ab.
Vorschlag: 4 bis 5 Datteln (30-40g) pro 50 – 70 ml Wasser ergeben ca. 100 g Dattelsüße.
pdf: Basische Mandel Sesam Kugeln.pdf