Couscous Salat

Zutaten:

  • 250 g Vollkorn-CouscousCouscous Salat
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 1 mittlere Lauchstange
  • 3 mittlere Karotten
  • 1 mittlere Zucchini
  • 1 Gurke
  • 250 g Dattel-Cherrytomaten
  • 1 reife Avocado
  • 1 EL Kokosfett mild
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Apfelessig
  • eine Handvoll frische Minzblätter
  • eine Handvoll frisches Olivenkraut
  • ein paar frische Korianderblätter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Currypulver

Zubereitung:

Den Vollkorn-Couscous in einen Sieb geben und unter fließendem Wasser spülen. Anschließend in einemTopf ca. 2 Min. dünsten , mit der Gemüsebrühe aufgießen und alles zusammen für ca. 10-15 Minuten köcheln. Zugedeckten Topf beiseite stellen und ausquellen lassen bis die Flüssigkeit vollkommen aufgesogen ist. Anschließen den Couscous in eine große Schüssel geben und auskühlen lassen.
In der Zwischenzeit Lauch, Karotten und Zucchini fein würfeln und mit dem Kokosfett bissfest andünsten, abkühlen lassen.
Die Gurke, den Avocado und die Tomaten ebenfalls fein würfeln, Kräuter fein hacken.
Alle Zutaten zum Couscous geben, Apfelessig und Olivenöl dazugeben, mit Salz, Pfeffer und den Currypulver abschmecken, gründlich vermischen und eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

Rezept von Evi Brugger
pdf: Couscous Salat.pdf