Tofu Kohlrabi Gericht

glutenfreitofu-kohlrabi-gericht

Zutaten:

  • 1 Kohlrabi
  • 100 g geräucherter Tofu
  • Sesamöl
  • 200 g Kräuterseitlinge oder Seidenköpfchen
  • Kokosfett oder Bratöl
  • Dip
  • 80 g gekochte Rote Bete, geschält
  • 10 g Agavendicksaft
  • 10 g Apfelessig naturtrüb
  • 20 g Wasser
  • 20 g Sojasahne
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 30 g Sojajogurt
  • Pommes
  • 500 g Kartoffeln
  • Öl
  • Rosmarin
  • Salz

Zubereitung:

Die Kohlrabi schälen, in dünne Stifte schneiden, in Salzwasser blanchieren, in Eiswasser abschrecken.
Dip: Agavendicksaft, Essig und Rote Bete in geschälten Stücken mit dem Wasser pürieren. Anschließend mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
Den Tofu in Scheiben schneiden, in Sesamöl gold-braun braten.
Die Pilze entweder in Scheiben schneiden oder den unteren Teil entfernen und in etwas Öl herausbaten, leicht salzen.
Die Kartoffeln schälen, in Stifte schneiden. Mit dem Öl und den Gewürzen mischen, auf ein Backblech geben und im Rohr bei 220°C backen bis sie Farbe annehmen bzw. durch sind.

Rezept von Christine Messner
pdf: tofu-kohlrabi-gericht