Gefüllte Kohlrabi

Rezept aus dem Buch „Einfach vegan, die feine Küche“ von Roland Rauter, Schirmer Verlag, veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung, Angaben in kursiver Schrift sind frei interpretiert.Rauter

Zutaten für 4 Portionen:

Kohlrabip1030143

  • 4 Kohlrabi
  • 1 Prise Zucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 100 g Quinoa
  • 30 g Karotte
  • 30 g Zucchini
  • 40 g Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl, alternativ Kokosfett
  • 250 ml Gemüsebrühe (1TL Gemüsebrühpulver)
  • 100 ml Hafer Cuisine, für glutenfrei Sojasahne verwenden
  • 1 TL Thymian
  • Prise Muskatnuss
  • ½ Bund Petersilie

Kartoffeln

  • 400 gr Trüffelkartoffeln (blaue Kartoffel)
  • 4 EL gemahlene Walnüsse (ca. 25 g)
  • 50 ml Olivenöl, alternativ Alsanmargarine

Karotten

  • 8 kleine Karotten mit grün
  • 1 TL Apfelsüße
  • Salz

Garnitur

  • 2 EL Paprikawürfel
  • 2 Petersilienzweige

Zubereitung:

Kohlrabi: Kohlrabi schälen, Kappen abschneiden und aushöhlen (dafür eignet sich ein Melonenschäler sehr gut)

Kohlrabi in gesalzenen Wasser mit einer Prise Zucker und Zitronensaft bissfest garen (ca. 20 Minuten).

Quinoa in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser so lange spülen, bis das Wasser klar ist.

Karotten, Zucchini, Zwiebel und die Hälfte des Kohlrabiinneren in kleine Würfel schneiden. Knoblauch fein hacken.

Olivenöl / Kokosfett in einer Pfanne erhitzen, Gemüse, Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Quinoa dazugeben und mit Gemüsebrühe und Sojasahne aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Muskatnuss würzen. Quinoa auf kleiner Flamme ca. 10 Minuten köcheln lassen (bis er gar ist).

Petersilie hacken und unterrühren.

Fülle in die Kohlrabi füllen.

 Gestampfte Kartoffeln:

Trüffelkartoffeln kochen, abseihen, nach dem Pellen mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken und Walnüsse und Olivenöl unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 Karotten: Karotten schälen, das grün auf ca. 3-4 cm einkürzen und Karotten in einer Pfanne mit etwas Wasser, Apfelsüße und Salz weich dünsten.

Nun alles auf den Tellern anrichten. Mit den Paprikawürfeln und den Petersiie garnieren.

pdf: gefullte-kohlrabi-auf-gestampften-truffelkartoffeln-mit-jungen-karotten

 

 

Advertisements